Frühstück

Aufbauend auf der lebenspraktischen Erziehung wird das „Frühstück“ an vier Tagen in der Woche mit den Kindern gemeinsam zubereitet. So werden beispielsweise Dienstags Semmeln gebacken, mit Butter bestrichen und frisch gemeinsam zum Frühstück verzehrt. Der Teig wird, wie auch alle anderen Speisen mit vollwertigen Zutaten aus biologischem Anbau bereitet.

Für eine kleine Obstzwischenmahlzeit bringt jedes Kind ein Obst mit. Dies wird gemeinsam aufgeschnitten, auf dem Obstteller angerichtet und von den Kindern im Obstladen „verkauft“.

An einem Tag der Woche ist Wandertag. An diesem Tag bringen die Kinder ihre eigene Brotzeit im Rucksack mit. Je nach Wetterlage machen wir dann Picknick im Wald. Jedes Kind sollte ein Getränk - in der kalten Jahreszeit einen Tee in der Thermosflasche - dabei haben. Zum Essen ist eine ausgewogene Brotzeit mit Brot, Obst oder Gemüse und eventuell Trockenobst und Nüsse sinnvoll. Süßigkeiten sollen zuhause bleiben! 

 
 
 

Mittagessen

Die Mittagsmahlzeiten bestehen  aus kontrolliert biologischen Nahrungsmitteln. Die Schulküche der FWS Prien liefert sie täglich frisch, ausschliesslich vegetarisch. Es gibt immer Frischkost, eine gesunde Hauptspeise und schmackhaften Nachtisch. Wasser und ungesüßter Tee stehen für alle Kinder rund um die Uhr bereit.

In Ferienzeiten beliefert uns der Priener Regionalmarkt mit vollwertiger, regionaler Küche.

Wenn eine Betreuung nach 12:30 Uhr gewünscht wird, kann Ihr Kind in die Sonnengruppe - Mittagsbetreuung  (bis 14.30h oder 16h) kommen und am Mittagessen im Kindergarten teilnehmen; die Kinder, die bis 16h bleiben, werden noch mit einer gesunden Brotzeit verköstigt.