Räumlichkeiten

Vertrauensvolle und familiäre Atmosphäre

Es wird großen Wert auf die Zeit der Eingewöhnung des Kindes gelegt. Damit sich das Kind behutsam und angstfrei von den Eltern lösen kann und in der Krippe heimisch wird, nehmen die Bezugspersonen gemeinsam mit ihrem Kind, in den ersten Tagen, an unserem Geschehen teil. In Absprache mit den Eltern findet dann die erste Trennung statt. Die Trennungszeit wird in den weiteren Tagen immer mehr erweitert.

Die Räumlichkeiten bieten Gelegenheit zum Spielen, Erkunden, Entspannen ebenso zum gemeinsamen Singen und Speisen. Unsere Küche ist integriert in den Hauptraum. In den zwei Ruheräumen befinden sich die Schlafplätze für unsere Kleinen, wobei jedes Kind sein eigenes, persönliches Reich hat. Im Sanitärbereich wird auf Selbständigkeit Wert gelegt, so dass jedes Kind entsprechend seiner Entwicklungsstufe, bei seiner Reinigung selbst mitwirken kann. Das reicht vom Windelholen bis hin zu Töpfchen- oder gar Toilettengehen.